Mich laust der Affe!

Man weiß nicht, soll man lachen oder weinen, wenn man sieht, wie dieses Volk auf die gegenwärtige Krise, die alle Bereiche des Daseins betrifft, reagiert.

Heute war ein Bild im Netz, das zeigte eine junge Familie – Papa, Mama, Kind -, wie sie stolz ein Solarpaneel zeigten. Die Unterschrift lautete: „Die Deutschen bereiten sich auf einen Blackout vor“. Mit einem Solarpaneel? Wofür? Um ein elektrisches Teelicht zu betreiben?

Die Energiepreise sind um ein Vielfaches höher als in den USA. Was macht der Deutsche? Er kauft sich eine Balkonsolaranlage, anstatt diese völlig unfähige Regierung aus dem Amt zu jagen. Damit glaubt er sich gerüstet, vor allem nachts.

Vielleicht ist das Intelligenzniveau wirklich gesunken. Heutzutage können sich ja nicht mal die Eltern merken, wie ihre Kinder heißen. Wie sonst ist es zu erklären, dass auf den Autoheckscheiben steht: „Sardelle und Sardine an Bord“? „Mich laust der Affe!“ weiterlesen

Tag der deutchen Einheit oder Volkstrauertag?

IMG_20140708_201754Offiziell ist heute der Tag der deutschen Einheit, also so etwas wie ein Nationalfeiertag. Ein Tag, den andere Länder mit Paraden und Umzügen festlich begehen. Ein Tag also, wo man stolz ist, zu dieser Nation zu gehören.

Nichts von alledem trifft auf uns zu. Wir haben eine Regierung, in der Personen sitzen, die nach eigenem Bekunden weder von dem Land noch von den Menschen, die es als ihr Staatsgebiet betrachten, etwas halten. „Tag der deutchen Einheit oder Volkstrauertag?“ weiterlesen

Realsatire

IMG-20220818-WA0000Heute regnet es wahrscheinlich den ganzen Tag und für den Rest der Woche wohl auch und vielleicht auch noch die übernächste Woche. Das ist beruhigend, denn wir werden wenigstens wieder etwas Wasser im Lande haben und sind somit dem Tod durch Dürre und Verdursten knapp entronnen.

Die Klimaforscher::**##innen und Wetterfro(ö):##**innen schwanken noch, ob sie uns einen langen, kalten oder einen warmen Winter prophezeien sollen. Ich tendiere eher zum ersteren, denn ich kann mich an keinen September erinnern, wo ich schon mal den Ofen angezündet hätte. Das gibt zu denken!

Apropos Ofen, heute morgen war zu lesen, dass das tumbe Volk wegen der hohen Energiepreise verstärkt mit Holz heizt. Fachleute sind wegen des Feinstaubs besorgt und empfehlen, diesen Unsinn zu verbieten. Recht haben sie, sage ich, besser in klarer Luft erfrieren als mit einem warmen Hintern im Feinstaub elendiglich zu ersticken. „Realsatire“ weiterlesen

Weltenrettung durch Waschlappen

IMG_20220913_103536Gestern sah ich auf YouTube eine interessante Diskussion über die Energiesicherheit in Deutschland. Neben dem Moderator Markus Lanz waren so intelligente Leute, wie Ranga Yogeshwar und der Tübinger OB Boris Palmer da. Es gab wirklich interessante Informationen. Zum Beispiel, dass sich der Gaspreis auf dem Markt nach dem teuersten Anbieter richtet. Dass wir noch nie so viel teures Gas für die Stromerzeugung verbrannt haben wie jetzt, und dass es Minister Habeck geschafft hat, durch eine gesetzliche Änderung, zwei der noch laufenden AKW’s im Stand-by-Betrieb noch bis nächstes Jahr weiterlaufen zu lassen. „Weltenrettung durch Waschlappen“ weiterlesen

Das Ende der Demokratie

P1010248Wir erleben gegenwärtig das Ende der Demokratie, so wie wir sie kennen und wie sie sich nach dem II. Weltkrieg in unserem Land entwickelt hat.

Der Staat greift per Verordnung tief in die Privatsphäre seiner Bürger ein.

Da tritt der Minister Habeck vor die Öffentlichkeit und informiert über die Energiesparmaßnahmen, die er entwickelt hat. Es geht hier nicht um Gesetze, die den parlamentarischen Prozess durchlaufen haben, sondern quasi um Anweisungen. Das ist undemokratisch! Die Eile, in der dies geschieht, zeigt, dass sie nicht mehr weiter wissen. „Das Ende der Demokratie“ weiterlesen