Organisierter Wahnsinn

DSC00137Als alter weißer Mann mit halbwegs fundierter philosophischer Weltsicht rege ich mich nicht mehr so oft über die Narreteien auf, die im Sekundentakt über den Planeten und speziell über Deutschland fegen.

Aber es passiert trotzdem noch, und zwar dann, wenn der Wahnsinn ein gewisses Maß überschreitet. Der neue Minister für Klima und Wirtschaft ließ verlauten, dass er beabsichtige, 2 %, also 7147,72 km² der Fläche Deutschlands (357.386 km²),  für den Bau von Windkraftanlagen zu nutzen.

Das entspricht einer Fläche von ca. einer Million Fußballfeldern!! „Organisierter Wahnsinn“ weiterlesen

Die Botschaft hör‘ ich wohl, jedoch…

P1040207„Es gibt nichts zu tun, es gibt nichts zu werden, es gibt nichts zu wollen. Alles, was jemals sein kann, ist schon hier und jetzt in Dir. Es gilt nur, dies zu erkennen.“

Dieses Zitat stammt aus den sogenannten Regulus-Botschaften von Bettina Büx. Welcher spirituelle Sucher könnte dem nicht zustimmen?

Bettina Büx sagt von sich, dass sie ein Medium sei, das diese Botschaften von einem Engel dieses Namens empfängt.

Wahrheiten sind universell. So ist es nicht verwunderlich, wenn wir sie auch an anderer Stelle finden.

Leben bedeutet Handeln. Es ist unmöglich, nicht zu handeln. Selbst wenn du ”nur” da sitzt und an nichts Besonderes denkst, handelst du; denn auch Denken ist eine Tätigkeit. Da Leben also ein Synonym für Handeln zu sein scheint, wäre es erstrebenswert, energetisch, klar, konzentriert und effektiv handeln zu können, d.h. intuitiv in einer gegebenen Situation das Richtige zu tun. „Die Botschaft hör‘ ich wohl, jedoch…“ weiterlesen